Tipps & Tricks Details
Donnerstag, 10.03.2016

Fliesenformate - welche Größen gibt es, was muss ich beachten?

Fliesenformate sind in Deutschland nicht genormt. Diese Tatsache bietet Bauherren zahlreiche Gestaltungs- und Kombinationsmöglichkeiten bei der Einrichtung von Bädern und Wohnbereichen. Zusätzlich können verschiedene Fliesenformate auch gezielt eingesetzt werden, um bestimmte Effekte zu erzielen. Zum Beispiel können kleine Räume durch den Einsatz großformatiger Fliesen größer Wirken.

Mit unterschiedlichen Fliesenformaten gestalten

Zu Fliesenformaten kann gesagt werden, dass Wandfliesen im Durchschnitt etwas kleiner sind als Bodenfliesen. Für beide Varianten gibt es quadratische und rechteckige Fliesen. Wer bei der Gestaltung nicht auf verschiedene Farben zurückgreifen möchte, kann auch durch die Kombination von unterschiedlichen Fliesengrößen ansprechende Muster gestalten oder bestimmte Bereiche hervorheben.

Zum Beispiel kann man Bordüren mit Mosaikfliesen verlegen, die in schönem Kontrast zu großem Formaten stehen. Oder man legt mit kleineren Formaten bestimmte Muster, die sich in den gesamten Fliesenbelag integrieren. Der Phantasie sind bei der Auswahl von Fliesen keine Grenzen gesetzt.

Fliesenformate: Große Fliesen und Übermaße liegen im Trend

Während in der Vergangenheit Fliesen fast ausschließlich im Bad verwendet wurden, nimmt ihre Beliebtheit seit einigen Jahren auch im Wohn- und Außenbereich stetig zu. Dies liegt nicht zuletzt an den frischen, modernen Designs und natürlich auch Formaten. Auch beim Einbau von Fußbodenheizungen sind Fliesen die erste Wahl. Bei den Fliesenformaten liegen eindeutig große und rechteckige Fliesen im Trend, die vor allem kleinere Räume größer wirken lassen und aufgrund der wenigen Fugen ein ruhiges Gesamtbild schaffen. Um diese Wirkung zu erzielen, sollten allerdings helle und einfarbige Fliesen gewählt werden.

Sie wissen nicht, für welches Fliesenformat Sie sich entscheiden sollen? Oder benötigen Sie Hilfe bei Auswahl des richtigen Materials? In unserer Fliesenausstellung können Sie sich auf knapp 200 m2 die neuesten Fliesendesigns ansehen. Vor Ort beraten wir Sie auch gern kostenlos zu Ihrem Fliesenprojekt.

Render-Time: 0.421258