Tipps & Tricks Details
Donnerstag, 10.03.2016

Welche Fliese passt am besten zu mir?

Bei der heutigen Vielfalt an Fliesen ist es nicht immer ganz einfach, den Überblick zu behalten. Man kann zwischen vielen verschiedenen Designs, Materialien, Formaten und Farben die Fliesen wählen, die perfekt zum eigenen Stil passen. Doch welche Fliese passt am besten zu Ihrem Bauprojekt? Zum einen hängt die Auswahl der Fliesen davon ab, ob sie innen oder im Außenbereich angewendet werden sollen. Im Außenbereich müssen frostsichere Fliesen gewählt werden, die nicht zu viel Wasser aufsaugen. Hier eignet sich zum Beispiel Steinzeug oder Naturstein (wie Granit) am besten.

Wand- und Bodenfliesen für jeden Stil

Im Innenbereich kann man jedes Fliesenmaterial verwenden. Jedoch muss man sich überlegen, ob die Fliesen an der Wand oder auf dem Boden verlegt werden sollen. Wandfliesen sind dünner als Bodenfliesen und haben eine geringere Abriebklasse, weshalb sie für den Boden absolut ungeeignet sind.

Bei Bodenfliesen muss darauf geachtet werden, dass sie ausreichend belastbar und trittsicher sind, sodass man nicht auf ihnen ausrutscht. Vor allem im Bad ist dies wichtig, wenn die Fliesen nass werden.

Ist der Verwendungszweck geklärt, kann man sich Gedanken über das Design der Fliesen machen. Hier gilt: Ob gemütliches Landhaus im Dorf oder topmodernes Luxusapartment in der Großstadt - für jeden Stil gibt es das passende Fliesendesign.

Möchten Sie zum Beispiel ein kleines, enges Bad aufwerten, eignen sich großformatige Fliesen besonders gut, da sie den Raum optisch vergrößern. Mit den verschiedenen Farben und Fliesendesigns können Sie sich Ihren eigenen kleinen Wohlfühlbereich schaffen.

Gerne beraten wir Sie in unserer Ausstellung im Westerwald persönlich und ausführlich. Oder Sie schauen sich in unserem Fliesenshop um - selbstverständlich stehen wir Ihnen auch online beratend zur Seite.

Render-Time: -0.440414