Tipps & Tricks rund ums Fliesenlegen

  • Donnerstag, 10.03.2016

    Der perfekte Untergrund für das Verfliesen

    Egal, ob Wandfliesen oder Bodenfliesen: der Untergrund ist immer ein entscheidendes Kriterium dafür, ob die Fliesen halten und auch nach längerer Zeit noch gut aussehen. Generell muss der Untergrund für jeden Fliesenbelag absolut eben sein.

    mehr
  • Donnerstag, 10.03.2016

    Warum muss ich vor dem Verlegen von Fliesen eine Grundierung auftragen?

    Bevor Fliesen verlegt werden können, müssen einige vorbereitende Arbeiten durchgeführt werden, damit sichergestellt werden kann, dass die Fliesen möglichst lange haften und nicht brechen. Zu diesen Arbeiten gehört auch das Grundieren. Doch wozu dient eine Grundierung und warum sollte sie nicht weggelassen werden?

    mehr
  • Donnerstag, 10.03.2016

    Neue Fliesen auf alten Fliesen verlegen

    Es gibt einige Gründe dafür, einen neuen Fliesenbelag zu verlegen, ohne den alten Belag vorher zu entfernen. Da Sie die alten Fliesen nicht entfernen müssen, entsteht kein Dreck, Staub und Lärm. Dadurch sparen Sie automatisch Zeit. Doch das Verlegen von Fliesen auf Fliesen hat auch Nachteile. Ist der Untergrund nicht stabil genug, können Unregelmäßigkeiten im neuen Fliesenbelag entstehen. Zudem müssen die Vorbereitungsarbeiten besonders gewissenhaft durchgeführt werden, damit ein langhaftender Fliesenbelag gewährleistet werden kann.

    mehr
  • Donnerstag, 10.03.2016

    Was muss beim Verlegen von Wandfliesen beachtet werden?

    Wandfliesen erfreuen sich auch außerhalb des Bades immer größerer Beliebtheit, denn Wasser kann ihnen nichts anhaben und sie sind sehr einfach zu reinigen. Vor allem in der Küche greifen deshalb immer mehr Menschen auf einen Fliesenbelag an der Wand zurück. Was beim Verlegen von Wandfliesen beachtet werden muss, erfahren Sie auf dieser Tipps und Tricks-Seite. Zunächst einmal muss geprüft werden, ob eine Grundierung des Untergrunds notwendig ist. Generell ist die Grundierung immer zu empfehlen, da durch sie Staubpartikel gebunden werden und die Saugfähigkeit des Untergrundes verringert wird. Dadurch halten Kleber und Fliesen später besser und länger.

    mehr
  • Donnerstag, 10.03.2016

    Wozu benötigt man Ausgleichsmasse?

    Um Fliesen verlegen zu können, muss der Untergrund absolut eben und glatt sein. Ungleichmäßigkeiten im Untergrund sind sowohl in Neubauten als auch in Altbauten keine Seltenheit, sodass Ausgleichsmassen verwendet werden, um diese Unebenheiten zu glätten.

    mehr
  • Donnerstag, 10.03.2016

    Fliesenkleber: Welcher eignet sich am besten für meine Fliesen?

    Bei der Auswahl eines geeigneten Fliesenklebers kommt es nicht nur auf die Fliesen an, sondern auch auf die Beschaffenheit des Untergrundes sowie die spätere Belastung. Die enorme Vielfalt an Klebern macht es dabei nicht gerade einfach, den Überblick zu behalten und das richtige Produkt auszuwählen. Generell unterscheidet man zwischen zwei Hauptarten von Fliesenklebern, die sich wiederum in mehrere Spezialprodukte staffeln.

    mehr
Einträge pro Seite
Einträge 7 bis 12 von 29
Render-Time: 0.23338